Back to Top

Solarboot Finowfurt Schüler*innenFirma

2012 sind wir in den Bau von Solarrennbooten eingestiegen und haben bis 2016 erfolgreich Regatten bestritten. Da wir mit unseren Rennbooten keine gemeinsamen Touren auf dem Wasser machen konnten beschlossen wir ein Solar betriebenes Hausboot zu bauen. Uns war klar, dass wir das neue Boot nur in den Ferien gemeinsam nutzen können, für die restliche Zeit des Sommers sollte das Boot vermietet werden. Also begannen wir, 10 Jungs und Mädels im Alter von 13 – 15 Jahren, im Frühjahr 2017, den einstieg ins Business vorzubereiten. Am 10. November 2017 wurde die Sofi SUG (Solarboot Finowfurt Schüler*innen Unternehmergesellschaft) gegründet und die Arbeiten am Hausboot nahmen Fahrt auf. Auf der Suche nach einer geeigneten Location für unser Hausboot bat uns die Gemeinde Schorfheide den Wasserwanderrastplatz in Finowfurt an. Sollte aus unserer kleinen Idee eine große Herausforderung werden? Kanuvermietung? Stellplätze für Wohnmobile? Wasserwanderer? TOURISMUSS? Nach gründlichen Überlegungen nahmen wir die Herausforderung an. Unser Träger die Evangelische Kirchengemeinde Finowfurt unterschrieb am 20.03.2018 den Nutzungsvertrag mit der Gemeinde Schorfheide. Von da an hatte die Sofi SUG eine Location, ein neuen und umfangreichen Geschäftszweig und eine Menge Verantwortung. Wir, die erste Generation, Gesellschafter*innen blicken mit Stolz auf zwei vergangene und sehr erfolgreiche Saisons zurück. Wir haben viel gelernt und bedanken uns bei der Gemeinde Schorfheide, bei unserem Träger (Ev. Kirchengemeide Finowfurt) und bei unseren Kunden für das Vertrauen. Jetzt geben wir den Staffelstab an die zweite Generation Gesellschafter*innen weiter.